belgische traditionen business in belgien plitik in belgien sommer in belgien natur in belgien

Aktivurlaub in Belgien

Wer Aktivurlaub in Belgien sucht, findet hier ein großes Angebot an Möglichkeiten. Egal wie oder ob überhaupt sportlich - Belgien hat eine Menge zu bieten und das kleine Land sorgt für Abwechslung und interessante Ferientage. Große Teile Belgiens sind flach, ideales Gelände also für all diejenigen, die gern mit dem Rad unterwegs sind. Ein gut ausgebautes Radwandernetz führt durch das ganze Land. Ob sportlicher Rennradfahrer oder gemütlicher Genussradler, für alle Fitnessstufen und Schwierigkeitsgrade ist etwas dabei. Anspruchsvoller wird es in den bergigen Ardennen, dagegen steht mehr das Erleben des Landes in Richtung der flachen Küstenregion des kleinen Königreiches im Vordergrund.

Viele Radwanderwege, die auch in Teilabschnitten reizvoll sind, stehen unter einem Thema wie beispielsweise die Eddy-Merckx-Route und die Wassermühlen-Route Ostflandern oder die Küstenroute, die durch Dünen und Poldergebiete zwischen Knokke und De Panne führt. Und wenn man sich schon einmal an den Stränden Belgiens aufhält, so sollte man auch einen Blick auf das dortige Angebot für einen Aktivurlaub werfen. Surfer, Reiter und Strandsegler sind an Belgiens Küste bestens aufgehoben. Selbstverständlich kommen auch Segler auf ihre Kosten. An der belgischen Küste herrscht selten Flaute und so gibt es ein reiches Angebot an Segelschulen, Charterbetrieben und maritimen Einrichtungen. Wer es vielleicht dann doch etwas gelassener angehen lassen möchte, findet auf den idyllisch gelegenen Golfplätzen des Landes sicher sein persönliches Handicap.

Wandern ist natürlich auch im Küstengebiet möglich. Ein landschaftlicher Kontrast dazu sind die gut erschlossenen Wandergebiete in den Ardennen. Hier fühlen sich auch Nordic-Walker und Kletterer wohl. Die urtümliche Natur erinnert ein wenig an die Eifel, wirkt aber etwas enger und höher. Natürliche Gegebenheiten der besonderen Art bietet das Hohe Venn mit seinen Moorgebieten im Grenzgebiet zu Deutschland. Flora und Fauna können Wanderer auf extra ausgebauten Pfaden erkunden. Belgien bietet also einiges für einen abwechslungsreichen Aktivurlaub mit Flair.