belgische traditionen business in belgien plitik in belgien sommer in belgien natur in belgien

Brüssel, Hauptstadt Europas

Spricht man über Brüssel, so denkt man meistens spontan nur daran, dass es sich um die Hauptstadt Belgiens handelt. Aber Brüssel ist mehr als das. Denn die Stadt ist dazu noch Hauptstadt der Region Flandern, der Region Brüssel-Hauptstadt und natürlich die Hauptstadt der Europäischen Gemeinschaft und Hauptsitz der NATO.

Das multikulturelle Brüssel ist zweisprachig und man könnte die Stadt und die Region Brüssel-Hauptstadt mit Recht als Schmelztiegel der Nationen beschreiben. Vielleicht ist es im ersten Moment etwas verwirrend, wenn man von Brüssel und gleichzeitig von der Region Brüssel-Hauptstadt spricht. Dazu sollte man wissen, dass Brüssel nur den Innenstadtbereich bezeichnet, die Region Brüssel-Hauptstadt jedoch alle 19 Gemeinden, die in Deutschland Stadtteile genannt werden. In dieser natürlich gewachsenen Kleinstaaterei leben über eine Millionen Menschen und dennoch wirkt Brüssel mit seinen Vierteln, Plätzen und Straßen manchmal wie ein Dorf in der Großstadt. Kein Wunder, denn hier befinden sich wuchtige Bürogebäude, große Boulevards und wichtige Institutionen, in deren Nachbarschaft kleine Plätze, verwinkelte Gassen und hübsche Restaurants und Cafés einen reizvollen Kontrast bilden.

Modere und Tradition vereinen die Stadt und die Menschen zu einem liebenswerten Chaos, das durchaus geordnet wirkt. Viele Menschen, die in Brüssel leben und arbeiten kommen aus dem Ausland; allein mehr als 150.000 stammen aus den verschiedenen Ländern der EU. Die Europäische Union ist auch der größte Arbeitgeber in Brüssel. Von ihr leben über 50.000 Menschen mehr oder weniger direkt. Außerdem gibt es hier zahlreiche Botschaften, diplomatische Vertretungen und internationale Unternehmen, die die Stadt mit ihren unterschiedlichen Menschen zu einem kulturell interessanten Miteinander verschmelzen lassen. Brüssel ist eine überaus spannende Stadt, deren Schönheit den Besucher immer wieder erstaunen lässt. All das, was Belgiens Hauptstadt ausmacht, wird umrahmt von einer beeindruckenden historischen Kulisse, die nicht nur Dekoration darstellt, sondern in der auch gelebt und die in das tägliche Leben mit einbezogen wird.